Vorsicht! Dieses Foto von Greta Thunberg ist Fake

Von einer Aufnahme von Klimaaktivistin Greta Thunberg kursieren zwei Versionen im Netz. Eine davon ist eine Fälschung.
Fake-Foto-Alarm: Von Klimaaktivistin Greta Thunberg kursiert ein falsches Foto im Netz. Die Faktenchecker von "Mimikama" klären darüber auf.

Das Foto zeigt Greta im Zug sitzend beim Mittagessen. Draußen vor dem Fenster sind drei hungernde Kinder zu sehen. Es handelt sich um eine Fälschung, wie ein Blick auf das Originalfoto beweist.

Foto ist ein Jahr alt

Dieses hatte die junge Schwedin am 22. Jänner 2019 auf Twitter von ihrer Zugreise durch Dänemark gepostet. Darauf ist im Hintergrund ein Wald zu sehen, keine Kinder. Diese wurden in das Foto hineinmontiert. Das Motiv stammt aus einer alten Aufnahme aus dem Jahr 2007.

CommentCreated with Sketch.10 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Auf Facebook wird die Fotomontage mittlerweile grau unterlegt, sobald sie irgendwo hochgeladen wird – mit einem Verweis auf "Fehlinformationen". Allerdings löscht das soziale Netzwerk das Fake-Bild nicht. Es kursiert bereits seit einem Jahr im Netz und dürfte von Greta-Gegnern erstellt worden sein, um sie zu diskreditieren.



ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen

Nav-AccountCreated with Sketch. GA TimeCreated with Sketch.| Akt:
NewsKlimaFridays For FutureGreta Thunberg

CommentCreated with Sketch.Kommentieren