Falsche DHL-App kostete Grazerin Zehntausende Euro

Vorsicht vor Betrügern, die sich als DHL ausgeben!
Vorsicht vor Betrügern, die sich als DHL ausgeben!Getty Images
Die Polizei warnt vor Handybetrügern, die ihre Opfer mit falschen Apps abzocken. Eine Grazerin verlor auf diesem Wege mehrere Zehntausend Euro.

Immer öfter geraten laut Polizei Smartphone-Besitzer ins Visier von Betrügern. Dabei werden SMS mit verschiedenen Maschen verschickt. Meist werden die Betroffenen aufgefordert, auf einen Link zu klicken oder eine App zu installieren.

Opfer von Cyberkriminellen wurde nun auch eine 43-jährige Grazerin. Sie bekam eine Nachricht, in der sie aufgefordert wurde, eine DHL-App auf ihrem Handy zu installieren. Das Löschen der Anwendung gelang erst nach mehrmaligen Versuchen. Am Montag bemerkte die Frau, dass ihr Konto überzogen wurde und offenbar mehrere Zehntausend Euro abgebucht wurden. Die Landespolizeidirektion Steiermark ermittelt.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account pic Time| Akt:
BetrugPolizei

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen