Faschiertes Bröchen vegan

Einfach zum Zubereiten und eine gesunde vegane Alternative zum Faschierten.

 

Infos zur Zubereitung:



Anzahl Personen
4


Dauer
15 Minuten


Schwierigkeitsgrad
Leicht



Zutaten:


50 g Waffeln oder Brot nach Wahl
1 Zwiebel
50 g Tomatenmark
1 TL Salz
200 ml Wasser 
Tomatenketchup
Knoblauchpfeffer
Knoblauch
Paprikapulver
Kräuter


Zubereitung:


Zunächst die Reiswaffeln oder das Brot zerbröseln. Anschließend werden die Zwiebeln geschält, fein gehackt und zu den Waffeln gegeben. Die 50 g Tamatenmark werden in 200 ml Wasser gelöst. Das Wasser wird dann nach und nach zu den Waffelbröseln gegeben und alles gut verrührt. Mit Salz und Pfeffer würzen.
Damit sich die Bröseln mit der Flüssigkeit vollsauegn, sollte das Ganze eine Weile ruhen. Am besten Abends vorbereiten und über Nacht in den Kühlschrank stellen. Am nächsten Tag noch mal alles durchrühren und mit frischen Brötchen genießen. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen