Fast 40.000 Wiener wollen Corona-Test vor Weihnachten

Die Corona-Teststraße im Austria Center Vienna
Die Corona-Teststraße im Austria Center ViennaFlorian Schroetter / EXPA / picturedesk.com
Vor dem Weihnachtsfest steht den Teststraßen in Wien ein Ansturm bevor. Fast 40.000 Personen wollen sich vor dem Fest noch testen lassen.

Das Weihnachtsfest rückt näher – und damit eine Problematik. Üblicherweise kommt die Familie zusammen, auch Großeltern, die zur Risikogruppe gehören. Die Regierung will mit gelockerten Corona-Regeln ein einigermaßen normales Fest ermöglichen, danach kommt der harte Lockdown. Um das Risiko einer Ansteckung zu minimieren, setzen viele Wiener auf die Corona-Tests der Stadt. 

89.101 Testwillige

Laut "Heute"-Infos haben sich in Summe 35.369 Personen für Testtermine am 23. und 24. Dezember abgemeldet. Über die Weihnachtsfeiertage im Zeitraum vom 18. Dezember bis 7. Jänner haben sich für die Teststraße Praterstadion 5.552 sowie 83.549 für das Austria Center Vienna registriert. In Summe: 89.101 Testwillige.

"Heute"liegen die aktuellen Corona-Zahlen für Österreich vor. Binnen Tagesfrist hat es österreichweit 1.519 Neuinfektionen mit dem Virus gegeben. Am gestrigen Sonntag war dieser Wert – wie berichtet – erstmals seit vielen Monaten unter 2.000 gesunken. Zudem verstarben 84 Menschen an oder mit der Erkrankung. Maßgeblich zur Beurteilung der Lage ist stets auch der Blick auf die Vorwoche. Am Montag, 14.12. gab es noch 3.479 Neuinfektionen in Österreich. Mehr dazu hier >>

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
CoronavirusWienWeihnachten

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen