Favoritner Alkolenker crasht BMW in 7 Autos

Auf der Quellenstraße in Wien-Favoriten kam es am Mittwoch zu einem heftigen Autounfall. Ein Alkolenker verlor komplett die Kontrolle über seinen BMW. 

Erschreckende Szenen am Mittwoch in der Nacht im 10. Wiener Gemeindebezirk: Als ein alkoholisierter BMW-Fahrer über eine Einfahrt versehentlich in eine Baustelle fuhr und die im Rückwärtsgang wieder verlassen wollte, baute er einen schweren Verkehrsunfall. Der 40-Jährige beschädigte dabei sieben Fahrzeuge, überschlug sich mit seinem BMW X5 und landete schließlich auf seinem Autodach. Glücklicherweise bekamen Anrainer Crash mit und wählten sofort den Notruf.

Fahrer ins Spital gebracht

Die Einsatzkräfte waren binnen weniger Minuten vor Ort, sicherten die Unfallstelle und versorgten den Wiener notfallmedizinisch. Danach wurde der 40-Jährige von der Wiener Berufsrettung ins nächstliegende Krankenhaus gebracht. Andere Verletzte gab es nicht. Der Sachschaden des geschrotteten SUVs und der sieben beschädigten Autos dürfte allerdings enorm hoch ausfallen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.

Schräg, skurril, humorvoll, täglich neu! Das sind die lustigsten Leserfotos.

Bildstrecke: Leserreporter des Tages

Nav-Account and Time| Akt:
UnfallVerkehrsunfallWienFavoriten

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen