Feuer gelegt! Hier geht ein Auto in Flammen auf

Während eine 20-Jährige bei ihrem Freund war, ging ihr Auto auf einem Parkplatz in Flammen auf, brannte völlig aus.
Während eine 20-Jährige bei ihrem Freund war, ging ihr Auto auf einem Parkplatz in Flammen auf, brannte völlig aus.FF Mondsee
Im Bezirk Vöcklabruck ging Montagabend ein Pkw in Flammen auf. Der Wagen brannte völlig aus. 

Nur mehr ein Fahrzeugwrack blieb übrig. Der Pkw einer 20-Jährigen aus dem Bezirk Vöcklabruck brannte in der Nacht auf Dienstag völlig aus. Die junge Frau war Montagabend mit ihrem Auto vor eine Sporthalle in Tiefgraben (Bez. Vöcklabruck) gefahren. Dort traf sie sich mit zwei Freunden (17 und 20) und ihrem Partner (25).

Gegen 23.45 Uhr fuhr die 20-Jährige mit ihrem Freund zu sich nach Hause. Den Pkw ließ sie am Parkplatz stehen. 

Rund eine halbe Stunde später stand der Wagen in Vollbrand. Die beiden Burschen (17 und 20) wurden auf das Feuer aufmerksam, befanden sich laut Polizei noch in "im Nahbereich". Sie riefen die Feuerwehr und gaben auch der 20-Jährigen Bescheid. 

Ab 7. Dezember gelten in der Zeit zwischen 20 Uhr und 6 Uhr früh österreichweite Ausgangsbeschränkungen.  Ausnahmen die Wohnung zu verlassen sind neben der Abwendung einer Gefahr, die Erledigung notwendiger Einkäufe, Hilfeleistung und die Ausübung familiärer Rechte und Pflichten sowie dem Nachgehen der Arbeit und Ausbildung und körperliche und psychische Erholung.

Der Einsatz dauerte eine Dreiviertelstunde, 14 Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Mondsee waren im Einsatz. Obwohl die Flammen rasch eingedämmt werden konnten, wurde das Fahrzeug ein Raub der Flammen, brannte völlig aus. 

Nach derzeitigem Ermittlungsstand der Polizei dürfte der Brand "durch Einbringung eines Zündmittels über das geöffnete Fenster am Beifahrersitz entstanden sein". Ob es sich dabei etwa um eine Zigarette handelt, ist derzeit nicht geklärt.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account cru Time| Akt:
BrandFeuerAutoMondseeVöcklabruck

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen