Flammen in Küche

Feuerwehr bekämpft Brand, findet verängstigtes Katzerl

Es war ganz verängstigt: Ein Katzerl wurde am Donnerstag bei einem Brand im Bezirk Linz-Land gefunden. Das Feuer war in einer Küche ausgebrochen.

Oberösterreich Heute
Feuerwehr bekämpft Brand, findet verängstigtes Katzerl
Die Retter brachten die Samtpfote vor dem Feuer in Ansfelden (Bez. Linz-Land) in Sicherheit.
laumat/Matthias Lauber

Am Vormittag wurden vier Feuerwehren zu dem Einsatz in Ansfelden alarmiert. In der Küche einer Wohnung in einem Mehrparteienhaus hatte es zu brennen begonnen.

Die Helfer konnten das Feuer rasch unter Kontrolle bringen. Bewohner waren zum Glück keine anwesend. Auch Nachbarn waren nicht in Gefahr.

Samtpfote in Sicherheit gebracht

1/4
Gehe zur Galerie
    Vier Feuerwehren rückten zu dem Brand an.
    Vier Feuerwehren rückten zu dem Brand an.
    laumat/Matthias Lauber

    Anschließend wurden die Räume belüftet. Die Retter bargen eine kleine Katze und brachten sie ins Freie. In der Wohnung soll sich auch noch eine zweite Samtpfote befunden haben. Diese entdeckten die Feuerwehrler nicht, sie dürfte sich versteckt haben.

    Die Straßen rund um das betroffene Areal mussten für rund eine Stunde gesperrt werden. Die Polizei nahm unterdessen die Ermittlungen zur Klärung der Brandursache auf.

    Die Bilder des Tages

    1/51
    Gehe zur Galerie
      <strong>14.07.2024: Donald Trump bei Attentat angeschossen.</strong> Eine Kugel traf Ex-US-Präsident Donald Trump am Ohr, ein Zuschauer und der mutmaßliche Schütze sind tot. <strong><a data-li-document-ref="120047636" href="https://www.heute.at/s/donald-trump-bei-attentat-angeschossen-120047636">Weiterlesen &gt;&gt;</a></strong>
      14.07.2024: Donald Trump bei Attentat angeschossen. Eine Kugel traf Ex-US-Präsident Donald Trump am Ohr, ein Zuschauer und der mutmaßliche Schütze sind tot. Weiterlesen >>
      Reuters

      Auf den Punkt gebracht

      • Die Feuerwehr bekämpfte einen Brand in einer Wohnung im Bezirk Linz-Land und fand dabei ein verängstigtes Katzerl
      • Das Feuer brach in einer Küche aus, konnte aber rasch unter Kontrolle gebracht werden
      • Die Bewohner waren nicht zu Hause und auch die Nachbarn waren nicht in Gefahr
      • Die Feuerwehr rettete eine kleine Katze, während eine zweite noch vermisst wird
      • Die Polizei ermittelt die Brandursache
      red
      Akt.