Filmsommer tot: Hoffnung auf Freiluft-Kinos bleibt

Open Air Kino (Symbolbild)
Open Air Kino (Symbolbild)Bild: iStock
Was machen wir im Sommer? Sicher nicht auf Festivals gehen und auch nicht in die großen Museen. Kino-Fans könnten sich aber ins Freie flüchten.
Laaaaangsam nimmt die Kulturszene wieder Fahrt auf. Verwirrend für Unterhaltungshungrige ist dabei, dass die Öffnung von Museen, Kinos und Co. schrittweise ablaufen wird.

Sommerblockbuster fallen alle aus ...



Ende August dürfen wir wieder Filme auf der großen Leinwand schauen! "Wir waren auch mit den Kinos und Programmkinos in Kontakt. Sie haben darum gebeten, dass sie erst Ende August wieder öffnen wollen", gab Kultur-Staatssekretärin Ulrike Lunacek bekannt. Das gilt für klassische Kinosäle.

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

... außer vielleicht an der frischen Luft



Anders ist die Situation bei Freiluftkinos. Die wollen natürlich nicht das Ende der heißen Sommertage abwarten. Ein fixes Startdatum gibt es aber noch nicht. Man will bis Mitte Mai abwarten, wie sich die Situation entwickelt. Bis dahin soll es Klarheit geben, wer wann genau wieder aufsperren darf. Noch gibt es also Hoffnung fürs sommerliche Kinovergnügen.

Blockbuster sowieso alle verschoben



Ein Trostpflaster: Die großen Blockbuster wurden sowieso verschoben. Dafür sollte man sich rund um Weihnachten nichts vornehmen. Dann werden die Kinostarts nämlich dicht gedrängt sein. "Free Guy", "Top Gun: Maverick", "Dune", "West Side Story" und "Prinz von Zamunda 2" haben sich angekündigt. Es kommen sicher noch einige dazu.

Kein Festival-Sommer: Insel im Herbst, erste Pläne für Nova Rock 2021



Keine Chance gibt es jedoch für Mega-Events wie Donauinselfest, Nova Rock, Frequency und ähnliche Festivals. Da ist der Sommer gelaufen, bis 31. August findet sicher nichts vergleichbares statt. Gute Nachrichten gibt's nur für die Insel. Da wurde bereits ein Herbsttermin fixiert, an dem nachgefeiert wird. Das Nova Rock gab schon erste Pläne für 2021 bekannt.

Bundesmuseen renovieren: Ende Juni wieder offen



Museen dürften ab Mitte Mai wieder Leute reinlassen, Lunacek sagt aber, dass die Bundesmuseen das gar nicht wollen. Die haben die Chance genützt und renovieren, jetzt wo sie auf Besucher keine Rücksicht nehmen müssen. Das Kunst- und Naturhistorische Museum, das MAK, die Albertina, MUMOK, Belvedere und das Technische Museum öffnen gemeinsam Ende Juni wieder. Unabhängige, vor allem keinere Museen öffnen schon früher.

Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:
SzeneKino

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen