Fix! James Rodriguez wechselt zu Real Madrid

Bild: Daniel Ochoa de Olza (AP)

Der Transfer von Kolumbiens WM-Superstar James Rodriguez vom AS Monaco zu Real Madrid ist perfekt. Das gaben die beiden Clubs am Dienstag auf ihren jeweiligen Websites bekannt.

, erhält beim Champions-League-Sieger einen Sechsjahresvertrag und wurde am Abend vor 35.000 Fans im Bernabeu-Stadion als Neuzugang präsentiert.

Die Ablösesumme beträgt laut spanischen Medienberichten stolze 80 Millionen Euro. "Alles ist gut gelaufen, ich bin sehr glücklich", sagte James beim Verlassen der Klinik nach dem obligatorischen Medizincheck. Der Kolumbianer soll bei den "Königlichen" die Nummer zehn tragen und bis zu sieben Millionen Euro pro Jahr verdienen. Erst im Vorjahr war er für 45 Mio. Euro vom FC Porto nach Monaco gewechselt. Der Kolumbianer ist der zweite namhafte Neuzugang der Madrilenen nach Deutschlands von Bayern München

Rund 35.000 Fans begrüßten ihren neuen Superstar Rodriguez am Dienstagabend im Estadio Santiago Bernabeu - viele trugen das gelbe Nationaltrikot Kolumbiens. "Für mich ist ein Traum wahr geworden. Ich möchte viele Titel gewinnen", sagte Rodriguez bei der Stadion-Show.

Gehen Di Maria und Khedira?

Die Ankunft von James könnte in Madrid den Abgang von Di Maria zur Folge haben. Der Argentinier wird mit mehreren englischen Premier-League-Clubs sowie auch mit den französischen Budgetkrösussen Monaco und Paris St. Germain in Verbindung gebracht. Auch der deutsche Mittelfeldspieler Sami Khedira könnte die "Königlichen" verlassen.

Seine neuen Teamkollegen befinden sich bereits in Los Angeles. Real bereitet sich in den kommenden zwei Wochen in Kalifornien auf die neue Saison vor. In der soll neben der Champions League auch der spanische Meistertitel zurückerobert werden. Erzrivale FC Barcelona hat sich für mindestens 75 Mio. mit verstärkt, James ist die Retourkutsche. Nur drei Spieler in der Fußball-Geschichte waren teurer: Bale, Cristiano Ronaldo und Barcas Neymar.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen