Flugausfälle, wenig Personal – Warte-Chaos am Airport

Fluggäste mussten am Sonntag etwas mehr Zeit einplanen als gewohnt. Am Wiener Airport sorgten lange Schlangen für besondere Wartezeiten.

Wer am Sonntag mit dem Flieger aus Wien verreisen wollte, musste starke Nerven mitbringen. "Heute"-Leserin Gerda* (Name von der Redaktion geändert), hat sich – wie viele andere Reisende – auf ihren Athen-Urlaub seit Monaten gefreut. Ihr Flug ging am Sonntag um 7.15 Uhr, die Wienerin suchte, um sicherzugehen, dass sie noch genug Zeit hatte, den Flughafen extra drei Stunden zu früh auf.

Gerdas Überpünktlichkeit kam ihr an dem Tag zugute – die Wartezeiten am Wiener Flughafen waren überdurchschnittlich lang. "Ich musste eineinhalb Stunden auf den Security Check warten", berichtet sie im Gespräch mit "Heute". Das Menschenaufkommen am Wiener Flughafen war in den frühen Morgenstunden des Sonntags besonders groß.

Video: Lange Schlangen am Airport

Flughafen: "Besonders hohes Passagieraufkommen"

"Heute"konfrontierte die Pressestelle des Wiener Flughafens mit den langen Wartezeiten. Antwort: "Heute Morgen gab es hohes Passagieraufkommen am Flughafen Wien. Aufgrund von Änderungen bei den Flugplänen in diesen Tagen wurden für die heutige Morgenwelle die Kapazitäten der Sicherheitskontrollen angepasst", so der Pressesprecher des Wiener Flughafens im Gespräch mit "Heute".

Besonders betroffen von der langen Wartezeit war der Terminal 2. Die Airport-Crew hätte intern bereits kurz nach dem erhöhten Menschenaufkommen Maßnahmen gesetzt, um die Wartezeiten zu verkürzen.

42 Flüge wegen Corona ausgefallen

Doch auch Kunden der Austrian Airlines mussten besonders geduldig sein. "Heute"berichtete bereits darüber, dass diverse Flüge in den letzten Tagen gecancelt und verschoben wurden. Grund dafür waren laut der AUA-Pressestelle die steigenden Corona-Ansteckungen innerhalb der Crew, die für Personalausfälle sorgen. "Wir mussten am Sonntag 42 von 346 Flügen stornieren. Unser Kundenservice gibt allerdings sein Bestes, um den Gästen alternative Lösungen – wie Flüge mit anderen Airlines – anzubieten", erzählt eine Pressesprecherin im Gespräch mit der Redaktion.

Comment Jetzt kommentieren Arrow-Right

Schräg, skurril, humorvoll, täglich neu! Das sind die lustigsten Leserfotos.

Bildstrecke: Leserreporter des Tages

Nav-Account and Time| Akt:
Flughafen WienFlughafenSchwechatAUA

ThemaWeiterlesen