Ford bei Unfall auf Dach geschleudert – Frau im Spital

Bei einem Verkehrsunfall im 7. Wiener Bezirk hat sich ein blauer Ford am Montag durch die Wucht des Aufpralls überschlagen und kam am Dach zum Liegen.

Zu einem heftigen Verkehrsunfall kam es am Montagabend in der Kaiserstraße, Ecke Neustiftgasse in Wien-Neubau, bei dem ein blauer Ford mit einem schwarzen Hyundai i40 kollidiert sein dürfte. Durch die Wucht des Aufpralls gegen 21.09 Uhr hat sich der blaue Pkw, in dem eine 44-jährige Frau gesessen ist, überschlagen und ist auf dem Dach liegen geblieben.

Laut Corina Had, Pressesprecherin der Berufsrettung Wien, mussten gleich zwei Personen von den Einsatzkräften versorgt werden. "Ein Mann erlitt nur Abschürfungen und wurde anschließend in häusliche Pflege übergeben. Die 44-Jährige hatte allerdings Abschürfungen und Prellungen und wurde von uns ins Krankenhaus gebracht."

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account rhe Time| Akt:
LeserWienUnfall

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen