Frau verkauft online positiven Corona-Test um 470 Euro

Auf Onlineplattformen tummeln sich immer wieder kuriose Angebote. Nun will eine willhaben-Userin ihren positiven Corona-Test an den Mann bringen.

Was wie ein schlechter Scherz klingt, ist von einer willhaben-Userin vermutlich ernst gemeint. Auf der Online-Verkaufsplattform bietet sie nämlich einen angeblich positiven Corona-Test an, den der Käufer dann benutzen kann, um zwei Wochen "oder länger" von der Arbeit fern bleiben zu können. Und das um 470 Euro.

"Du hast keine Lust zu arbeiten und willst deine Ruhe", schreibt die Userin auf der Online-Verkaufsplattform. "Du wärst gerne zwei Wochen oder länger Zuhause, willst keinen Besuch von lästigen Verwandten oder Bekannten? Oder sogar von deiner Freundin? Du willst, dass die Leute von dir Abstand halten? Dann kauf dir einen positiven Coronavirus-Test um 470€. Und den gebrauchten Mundschutz gibt es gratis dazu." 

"Betrug ist unmöglich"

Die Hersteller des Corona-Tests konnten gegenüber "Heute" bestätigen, dass es unmöglich ist, den Test zu fälschen: "Die App begleitet das Test-Set und macht daher einen Betrug völlig unmöglich. Ein positives Ergebnis kann nicht weitergegeben werden."

Werde Whatsapp-Leserreporter unter der Nummer 0670 400 400 4 und kassiere 50 Euro!

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. rhe TimeCreated with Sketch.| Akt:
LeserWienWillhaben

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen