"Frechheit" – Abstandsregel bei Billa sorgt für Ärger

In einer Linzer Billa-Filiale mahnt ein neues Hinweisschild zu "respektvollem Umgang".
In einer Linzer Billa-Filiale mahnt ein neues Hinweisschild zu "respektvollem Umgang".Billa
Ärger übers Abstandhalten: Eine neue Regel in Billa-Filialen sorgt für gehörige Aufregung. Von "Frechheit" bis "lächerlich" reichen die Reaktionen.

Beim Betreten des Geschäfts werden leidige Erinnerungen an Corona-Zeiten wach: "Bitte Abstand halten." heißt es u.a. auf dem Plakat am Eingang. Im Text, den "Heute" im Linzer Stadtteil Harbach entdeckt hat, wird außerdem in großen Lettern für einen "respektvollen Umgang" geworben.

"Wir schätzen und respektieren alle Menschen", so Billa im Appell an seine Kundschaft. Es mache keinen Unterschied, welchen Job und welches Geschlecht man habe, woher man komme oder welche Religion man habe, wen man liebe oder ob man eine Behinderung habe.

Das Poster lässt die Wogen jetzt ordentlich hochgehen: "Was bildet Billa sich ein, uns zu maßregeln??", schreibt etwa ein User im "Heute"-Forum und spricht von einer "Frechheit".

"Ich muss mich nicht von einem Lebensmittelhändler belehren lassen", will auch jemand anderer nicht auf die Aufforderung eingehen. Und ein weiterer Kommentar: "Ich dachte, Billa ist ein Geschäft und keine Benimm-Schule. Solche Tafeln sind lächerlich."

Der Tenor ist ziemlich einhellig, ein Kommentator fasst ihn so zusammen: "Es ist nicht Aufgabe der Supermärkte, Menschen zu erziehen!"

"Es ist nicht Aufgabe der Supermärkte, Menschen zu erziehen!" Ein erboster "Heute"-Leser

Ein anderer Leser meint hingegen: "Für mich sind das keine Forderungen, sondern ganz normale Verhaltensregeln, die ich so und so lebe."

Billa streicht Feinkost

Fast alle Firmen leiden unter Personalmangel. Billa zog vor wenigen Wochen die Konsequenzen und schloss die Feinkost-Abteilung in einer Filiale in Linz-Urfahr.

Das Unternehmen sucht händeringend nach Mitarbeitern. Mitte Juli hieß es: "Rund 3.000 Jobs – von Verkauf über Logistik bis Lehrlinge – haben wir österreichweit zu besetzen."

Comment Jetzt kommentieren Arrow-Right
Nav-Account tob Time| Akt:
HandelLebensmittelBillaReweEinkaufLinzOberösterreich

ThemaWeiterlesen