Freundin lernt "Herr der Ringe" zu hassen

Wie bringt man seine Freundin dazu, dass sie "Herr der Ringe" verabscheut? Man bombardiert sie immer und überall aus dem Nichts mit Filmzitaten. Ein Engländer zeigt, wie's geht.

Wie bringt man seine Freundin dazu, dass sie    verabscheut? Man bombardiert sie immer und überall aus dem Nichts mit Filmzitaten. Ein Engländer zeigt, wie's geht.

Ist das einfach nur "Trollen" oder schon Kunst? Eine skurrile Video-Montage ist der neueste Internet-Hit auf Youtube. Zu sehen ist, wie ein Engländer mit seiner Handykamera seine Freundin filmt, während er sie in alltäglichen Situation aus dem Nichts heraus mit Filmzitaten aus der "Herr der Ringe"-Trilogie bombardiert.

Für die Freundin ist es wenig unterhaltsam - obwohl sie zwischendurch auch schmunzelnd den Kopf schüttelt - für die Internet-Gemeinde um so mehr. Das skurrile Video wurde bereits mehr als 1,2 Millionen mal angeklickt.

Aber die Gepeinigte scheint es weitgehend mit Humor zu nehmen. In einer Einstellung sieht man sie im Bikini offenbar am Strand sitzen, als ein weiteres Zitat erklingt. "Wirklich? Sogar im Urlaub?", fragt sie daraufhin etwas pickiert, scheint aber nicht ernsthaft verärgert.

Das ist wohl wahre Liebe. Ein Tolkien-Fan wird sie aber wohl trotzdem nicht mehr werden...

 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen