Oberndorf und Loosdorf

Frühlingsboten! Störche bezogen ihre Nester in NÖ

Der Oberndorfer Storch hatte es heuer eilig. Bereits am 17.2. bezog er sein Nest. Kurz darauf folgte Meister Adebar in Loosdorf.

Tanja Horaczek
Frühlingsboten! Störche bezogen ihre Nester in NÖ
Auch die Frau vom Storch ist in Oberndorf schon gelandet.
Privat/Franz Sturmlechner

Es ist immer ein heißes Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen dem Storch in Oberndorf an der Melk (Scheibbs) und dem in Loosdorf (Melk). Doch wie schon im Vorjahr hatte es der Oberndorfer Vogel eiliger - mehr dazu hier.

    Der Loosdorfer Storch wurde schon von vielen erwartet.
    Der Loosdorfer Storch wurde schon von vielen erwartet.
    Privat/Wabro

    Partnerin ist auch schon da

    Obwohl er sich dieses Jahr ein paar Tage mehr Zeit gelassen hatte. Im Vorjahr wurde er bereits am 11. Februar gesichtet, heuer landete er am 17.2. in Oberndorf. Und ein paar Tage später folgte ihm seine Partnerin. 

    Die warmen Temperaturen in NÖ lockten auch Meister Adebar in Loosdorf an. Dieser erzielte mit dem 24.2. eine Punktlandung, denn auch schon im Vorjahr bezog er genau am selben Tag sein Nest auf dem Schornstein der Familie Wabro. Und viele hatten die Ankunft des Ehrenbürgers schon sehnsüchtig erwartet.

    Auf den Punkt gebracht

    • Die Störche von Oberndorf an der Melk und Loosdorf in Niederösterreich sind die Frühlingsboten der Region, die jedes Jahr gespannt erwartet werden
    • In diesem Jahr war der Storch von Oberndorf besonders schnell und bezog sein Nest schon am 17.2, gefolgt von seinem Partner
    • Der Storch von Loosdorf traf am 24.Februar mit einer Punktlandung ein
    hot
    Akt.
    ;