Für toten Vater: Mourinho erfüllt einen Herzenswunsch

Jose Mourinho
Jose Mourinhoimago-images
Schöne Geste von Jose Mourinho! Vor einem Auswärtsspiel von Tottenham erfüllt der Star-Coach einem Journalisten einen Herzenswunsch.

Die "Spurs" gastieren in der Europa-League-Quali bei Shekndija Tetovo. Vor dem Spiel gab Jose Mourinho coronabedingt die Pressekonferenz vor den nordmazedonischen Journalisten per Video. Einer der Journalisten zeigte mehrmals auf, kam aber nicht zu Wort. Als die Pressekonferenz vorbei war, kam Mourinho nochmals zurück vor die Kamera, um seine Frage zu hören.

Der Journalist hatte aber keine Frage, sondern ein Anliegen. "Bei einer Gelegenheit, als mein Vater sehr krank war, sagte er mir, dass ich Sie - wenn ich jemals die Gelegenheit bekommen sollte, Sie zu sehen - um ein Bild mit Ihnen bitten sollte, weil er mir immer sagte, ich solle so sein wie Sie", erklärte er. "Mein Vater hatte großen Respekt vor Ihnen, und wenn Sie mir ein Bild mit Ihnen erlauben, werde ich es einrahmen und auf seine ewige Ruhestätte stellen."

Um "The Special One" nicht zu reizen meinte der Journalist: "Könnten wir das machen, sollte das Spiel für Sie gut laufen. Würden Sie mir das bitte erlauben?" Doch Mourinho ging ohne zu zögern auf die Bitte ein. Er versicherte, dass er der Foto-Bitte unabhängig vom Spiel nachkommen werde. Der Journalist solle einfach vor dem Spiel zum Teamhotel kommen. "Wenn es da nicht klappt, dann einfach nach dem Spiel."

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
SportEuropa LeagueTottenham HotspurJose Mourinho

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen