Ganzes Café applaudiert Wiener Feuerwehr nach Einsatz

Feuerwehr-Einsatz im Bermudadreieck (Innere Stadt)
Feuerwehr-Einsatz im Bermudadreieck (Innere Stadt)Leserreporter
In der Wiener City kam es am Montagabend zu einem tierischen Rettungseinsatz. Dutzende Leute zollten den Feuerwehrmännern ihren Respekt.

Am Montag kam es gegen 20 Uhr bei der Partymeile Bermudadreieck zu einem Feuerwehr-Einsatz. Eine Taube hatte sich zuvor bei einem offenen Fenster verfangen. Besorgte Augenzeugen alarmierten daraufhin die Berufsfeuerwehr, die binnen weniger Minuten mit einigen Einsatzkräften vor Ort war.

Mit Hilfe einer Leiter kletterte ein Feuerwehrmann in den ersten Stock des Gebäudes und rettete den Vogel aus seiner misslichen Lage. Offensichtlich war das Tier wohlauf und flog im selben Moment davon. Wenige Meter neben der Rettungsaktion saßen dutzende Wiener in einem Café und konnten den beherzten Einsatz hautnah miterleben. Gleich nach der Befreiung gab es tobenden Applaus für die Wiener Berufsfeuerwehr.

Schräg, skurril, humorvoll, täglich neu! Das sind die lustigsten Leserfotos.

Bildstrecke: Leserreporter des Tages

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account zdz Time| Akt:
WienFeuerwehrFeuerwehreinsatz

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen