Geimpfte können ab 8. November wieder in die USA reisen

Nur Geimpfte dürfen ab 8. November in die USA fliegen.
Nur Geimpfte dürfen ab 8. November in die USA fliegen.Getty Images/iStockphoto
Nach 18 Monaten werden die US-Reisebeschränkungen am 8. November für Geimpfte wieder aufgehoben. Rechtzeitig zu Thanksgiving.

Seit 14. März 2020 hat ein Einreise-Stopp für europäische Flugpassagiere gegolten. Ab 8. November können vollständig geimpfte Reisende nun wieder aus der EU in die USA fliegen.

"Die neue Reisepolitik der USA, die eine Impfung für ausländische Reisende in die Vereinigten Staaten erfordert, wird am 8. November beginnen", schreibt der Pressesprecher des Weißen Hauses, Kevin Munoz, auf Twitter. "Diese Ankündigung und dieses Datum gelten sowohl für internationale Flugreisen als auch für Landreisen."

AUA fliegt 16 Mal pro Woche in die USA

Die Austrian Airlines (AUA) haben bereits vor Wochen angekündigt, dann mit zwei Flughäfen in New York sowie Washington und Chicago 16 wöchentliche Verbindungen von Wien aus in die USA anzubieten.

Die Aufhebung der Beschränkungen kommt gerade rechtzeitig für die geschäftige Ferienzeit, mit Thanksgiving am 25. November 2021.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account dob Time| Akt:
ReisenReiseFluglinieFlugzeugFlughafenAustrian AirlinesUSACorona-ImpfungCoronavirus

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen