Lotto-Spieler staubt 7 Gewinne ab, wird zum Millionär

Ein Steirer und ein Kärntner hatten die "sechs Richtigen". Symbolbild
Ein Steirer und ein Kärntner hatten die "sechs Richtigen". SymbolbildGEORG HOCHMUTH / APA / picturedesk.com
Bei der Lotto-Ziehung am Sonntag gab strahlende Gesichter. Gleich zwei Personen knackten den Jackpot, viele weitere räumten ebenfalls kräftig ab.

In Geberlaune zeigte sich Fortuna am vergangenen Wochenende (8. August 2021), denn gleich vier Spielteilnehmer hatten allen Grund zur Freude. Das breiteste Lächeln hatten wohl ein Steirer und ein Kärntner im Gesicht, denn sie dürfen sich fortan Lotto-Millionäre nennen.

Sie knackten den mit mehr als 2,4 Millionen Euro gefüllten Doppeljackpot und gewannen somit jeweils mehr als 1,2 Millionen Euro.

Der Oststeirer war dabei mit dem achten von zwölf Tipps auf einem Normalschein erfolgreich, der Oberkärntner kam mit dem System 0/07 noch zu sechs Fünfern (je 880,5 Euro) zusätzlich.

Fünf Spielteilnehmer erzielten einen Fünfer mit Zusatzzahl. Zwei Wiener, ein Burgenländer, ein Nieder- und ein Oberösterreicher gewannen damit jeweils mehr als 26.600 Euro.

Lotto Gewinnzahlen*: 3 17 27 30 40 41 Zusatzzahl 19

LottoPlus

Allen Grund zur Freude hatte auch ein Niederösterreicher aus dem Weinviertel. Er erzielte als einziger einen Sechser bei LottoPlus und hat demnächst mehr als 300.000 Euro auf seinem Gewinnkonto. Ihm verhalf der Computer gleich mit dem ersten von drei Quicktipps zum Erfolg. Beim LottoPlus Sechser am Mittwoch geht es um rund 150.000 Euro.

LottoPlus Gewinnzahlen*: 3 8 16 18 29 38

Joker

Und schließlich sorgte auch der Joker für einen mehr als respektablen Gewinn. Ein Oberösterreicher hatte als einziger die richtige Joker Zahl auf seiner Quittung, und sein angekreuztes "Ja" wurde mit rund 229.000 Euro belohnt.

Joker Zahl: 9 8 4 6 5 8

*Alle Angaben ohne Gewähr!

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account rcp Time| Akt:
LottoLottogewinnGeldGlücksspiel

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen