Gratis AirPods für Zerstörung zweier Rapid-Trikots

Wer hätte nicht gerne kostenlose Apple-Kopfhörer?
Wer hätte nicht gerne kostenlose Apple-Kopfhörer?Leserreporter
Auf der Verkaufsplattform kursiert gerade dieses Angebot. Ein User verschenkt AirPods an jemanden, der die Rapid-Trikots seines Bruders zerstört. 

Wer hätte nicht gerne neue Apple Kopfhörer? Ein Simmeringer verschenkt laut eigenen Angaben neuwertige AirPods (Originalpreis 140 Euro) auf der Onlineplattform "Willhaben". Die einzige Bedingung für das Geschenk: Der neue Besitzer muss zwei Rapid-Trikots vom Bruder des Verkäufers zerschneiden. Eine "Heute"-Leserin stieß auf das kuriose Angebot des Wiener AirPod-Besitzers und schickte der Redaktion diesen Screenshot zu. 

AirPods scheinen fake zu sein

Ob das Angebot tatsächlich ernst gemeint ist, ist unbekannt. Bei genauerem Hinsehen bemerkt man allerdings, dass die AirPods nicht von der Firma Apple sind. Das erkennt man bei dem kleinen Loch auf der Hülle der Kopfhörer – Echte AirPods haben es nämlich nicht. Nichtsdestotrotz ist das Angebot noch auf der Seite zu finden. Anscheinend hat der Simmeringer noch niemanden gefunden, der seinem Bruder freiwillig ein Rapid-Trikot zerschneiden möchte. 

Bildstrecke: Die schrägsten Online-Anzeigen

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.

Bildstrecke: Leserreporter des Tages

Schräg, skurril, humorvoll, täglich neu! Das sind die lustigsten Leserfotos.

Nav-Account and Time| Akt:
WillhabenApple

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen