"Groß wie Golfball": Frau von Oli P. hatte Hirntumor

Oli P. und Pauline sind seit August 2014 verheiratet.
Oli P. und Pauline sind seit August 2014 verheiratet.Christoph Hardt / Action Press / picturedesk.com
Erstmals spricht Sänger Oli P. offen über die schwere Erkrankung seiner Frau Pauline. 
von
Jochen Dobnik

Anfang Juni teilte der als Oliver Petszokat geborene Musiker in der Silbereisen-Show "Schlagerlovestory.2020" beunruhigende Neuigkeiten mit seinen Fans: Er berichtete, dass seine Frau lebensgefährlich erkrankt sei und operiert werden musste ("Heute" hat berichtet). Um welche Krankheit es sich handelte, verriet der "Flugzeuge im Bauch"-Interpret allerdings nicht - bis jetzt.

Riskante Operation

Im Interview mit der "Bunte" ging der 41-jährige Ex-GZSZ-Star nun aber doch ins Detail und berichtete: Pauline hatte 13 Jahre lang einen gutartigen Hirnturmor, der in den vergangenen Monaten "die Größe eines Golfballs hatte und auf Sehnerv und Bewegungszentrum drückte."

Im März habe sie sich daher an der Uniklinik Köln einer riskanten Operation unterziehen müssen. Wie es der 33-Jährigen jetzt geht, erfährst du im Video:

Derzeit erholt sich Pauline mit Oli auf Sylt. "Es wird von Tag zu Tag besser", versichert der Sänger. Die Fans können es auf jeden Fall kaum noch erwarten, bis die beiden wieder gemeinsam auf der Bühne stehen können:

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. dob TimeCreated with Sketch.| Akt:
KrebsKrankheitGesundheitMusikMusikvideoFlorian Silbereisen

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen