Großeinsatz in Wien-Favoriten! Kindergarten evakuiert

Großeinsatz in der Laxenburger Straße
Großeinsatz in der Laxenburger StraßeLeserreporter
Die Feuerwehr rückte Dienstagabend mit einem Großaufgebot in die Laxenburgerstraße in den 10. Bezirk aus.

In die Laxenburgerstraße in Wien-Favoriten musste gegen 16:45 Uhr die Feuerwehr zu einem Zimmerbrand ausrücken. Der Vorfall wurde schnell zu einem Großeinsatz, weil ein Nachbar seine Wohnungstür öffnete, wodurch der Rauch sich weiter ausbreitete.

Den Einsatzkräften gelang es aber, den Brand zu löschen bevor das Feuer sich ausbreiten konnte. Ein benachbarter Kindergarten musste aber evakuiert werden. Die Pädagoginnen bemerkten das Feuer und brachten die Kinder zur Sicherheit außer Reichweite.

Auch die Wiener Berufsrettung war vor Ort. Zwei junge Männer (19 und 21 Jahre alt) wurden wegen Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus transportiert. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. lene TimeCreated with Sketch.| Akt:
BrandCommunityLeserreporterFeuerwehreinsatzRettungseinsatz

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen