Gwyneth Paltrow ersetzte Oscar durch einen Vibrator

US-Schauspielerin Gwyneth Paltrow hat einen Vibrator entwickelt.
US-Schauspielerin Gwyneth Paltrow hat einen Vibrator entwickelt.
Photo Press Service
Hollywood-Star Gwyneth Paltrow war seit dem Ausbruch der Corona-Pandemie offenbar nicht langweilig: Sie bringt ein neues Sex-Toy auf den Markt.

Lockdowns, Ausgangssperren und Quarantäne: Die viele Zeit zu Hause kann einen schon einmal verdrislich machen und durchaus für Langeweile sorgen. Nicht bei Gwyneth Paltrow. Ihr Rezept gegen die Tristesse: Nein, nicht aufräumen und ausmisten, sondern Sex-Toys entwickeln.

Die 48-jährige Schauspielerin ist kein unbeschriebenes Blatt in Bezug auf Sex und ihren Umgang damit. Immer wieder erzählt sie vor allem auf ihrem Lifestyle-Blog "Goop" munter über ihre Vorlieben - oder auch, wie ihr Orgasmus riecht. Gegen die Langeweile im Schlafzimmer hat Paltrow mittlerweile auch das eine oder andere "Spielzeug für Erwachsene" entwickelt. Dem kommt jetzt ein neuer Vibrator hinzu.

Zeitvertreib im Lockdown

Angepriesen hat die Schauspielerin das neue Sex-Toy mit einem Instagram-Prosting. Auf einem alten Foto der Oscar-Verleihung aus dem Jahr 1999 ersetzte sie die goldene Statue einfach durch ihre neue Erfindung. Kurz darauf bezeichnete die Poetin Cleo Wade die Schauspielerin als "Ikone" und Paltrow antwortet darauf mit: "Ich musste mir irgendwie die Zeit vertreiben, weißt du?"

Jetzt soll der "Goop Wellness Double-Sided Wand Vibrator" Frauen den Lockdown versüßen und kann für umgerechnet rund 80 Euro auf der Website der Oscar-Preisträgerin erstanden werden.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account kiky Time| Akt:
Gwyneth PaltrowSexSexualitätLove

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen