Gwyneth Paltrow will mit anderen Paaren ins Bett

Gwyneth  Paltrow (49) dreht für Netflix eine Sex-Doku.
Gwyneth Paltrow (49) dreht für Netflix eine Sex-Doku.Netflix
In der neuen Netflix-Serie "Liebe, Sex und goop" hilft Gwyneth Paltrow Paaren zu einem erfüllteren Sexleben. Zuschauer sollen davon lernen können.

Sexuelle Tabus gibt es für die Schauspielerin Gwyneth Paltrow schon lange nicht mehr. Unvergessen ist die Kreation einer Duftkerze, die nach ihre Vagina riechen soll. Jetzt kommt mit der Netflix-Serie "Liebe, Sex und goop" (ab 21.Oktober) ihr nächstes Projekt. Dabei will sie frischen Wind in das Sexleben von Paaren bringen.

Mit einem Expertenteam an ihrer Seite sollen Sex, Lust und Intimität neu erkundet werden. Dabei können nicht nur die Serien-Paare, sondern auch Zuschauer etwas mitnehmen. "Wir haben Sex, es ist eine Serie über Sex und wir reden über Sex", erklärt Paltrow ganz offen und verspricht Erkenntnisse, die sie vor Jahren auch selbst gerne gehabt hätte.

Sie selbst steht dabei aber nur beratend zur Seite und nimmt nicht plötzlich an den Liebespielen der Paare teil. Trotzdem bleibt zu erwarten, dass sie mit dieser Serie auch den Absatz ihrer Marke "goop" steigern will. Dort verkauft sie nämlich neben zahlreichen Wellness-Utensilien auch allerlei Sex-Spielzeuge. Und das probieren die Serien-Paare sicher aus. Ob da dann auch ihre Intim-Duftkerze zum Einsatz kommt?

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Gwyneth PaltrowStreamingNetflixSexSexualitätSerie

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen