Habicht zerfleischt tote Taube in Wiener Innenhof

Wilde Szenen in einem Favoritner Innenhof
Wilde Szenen in einem Favoritner InnenhofLeserreporter
Das ist Nichts für schwache Nerven! Ein Habicht fand am Dienstag in einem Favoritner Innenhof eine Taube und zerfetzte sie auf einer Mülltonne.

Wirklich wilde Szenen ereigneten sich Dienstagfrüh in einem Innenhof im 10. Wiener Gemeindebezirk! Ein "Heute"-Leserreporter wollte noch rasch vor seinem Gang zur Arbeit den Müll entsorgen, als er plötzlich einen Greifvogel dabei beobachtete, wie er eine tote Taube zerstückelte. "Ich traute meinen Augen nicht", so der Wiener im Gespräch mit der Redaktion. 

Das Video des wilden Vogel:

Tier flog bald wieder davon

Wie der Habicht es in den Innenhof schaffte, kann sich der Favoritner nicht erklären. Er fotografierte und filmte den Vogel kurz ab und flüchtete so schnell es ging. Als der "Heute"-Leser jedoch die Tür hinaus auf die Straße öffnete, flog der Greifvogel in Windeseile schon wieder davon.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.

Bildstrecke: Leserreporter des Tages

Schräg, skurril, humorvoll, täglich neu! Das sind die lustigsten Leserfotos.

Nav-Account and Time| Akt:
FavoritenTiereLeserreporter

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen