Halloween 2020: So wird es trotz Corona gruselig

Halloween muss 2020 nicht ausfallen.
Halloween muss 2020 nicht ausfallen.iStock
Halloween fällt, coronabedingt, aus? Nein, denn Partys und "Süßes oder Saures"-Runden sind nicht alles. Wie der Abend dennoch ein voller Erfolg wird. 

Covid-19 hat unseren Alltag nach wie vor fest im Griff und Partys sind momentan nicht nur keine gute Idee, sondern auch verboten - Maske hin oder her. Aber Halloween muss deswegen nicht abgesagt werden. Es gibt genug andere Dinge, die man in der Nacht der Geister, Hexen und Untoten mit der Familie, zu zweit oder auch alleine mit der besten Freundin am Telefon machen kann.

1Gruseliger Filmabend

Der Halloween-Klassiker aus den 2000ern: Erst werden gemeinsam gruselige Snackszubereitetet und dann wird ein Gruselfilm nach dem anderen abgespielt. Davon sind Groß und Klein begeistert - versprochen. Hier 10 Horrorklassiker auf Netflix.

2Geister beschwören

Noch ein Klassiker aus vergangenen Jahren: Kein Tag ist passender als Halloween, um mithilfe eines Ouija-Bretts mit Geistern zu kommunizieren! Die Vorbereitung ist denkbar einfach: Wer kein Brett zu Hause hat, kann sich mit einer Druckvorlage selber eines basteln, dazu kommt noch ein Shotglas, das man über die Buchstaben bewegt und ein Glas Wasser. Nach der Begrüßung wartet man, bis das stille Wasser im Glas zu beben beginnt – das zeigt die Anwesenheit eines Geistes. Dann kann die Unterhaltung auch schon beginnen. Sobald man fertig ist, sollte man nicht vergessen, sich zu verabschieden, denn sonst verweilt der Geist eventuell an deiner Seite - so heißt es zumindest.

3In die Zukunft blicken

Handlesen und in die mysteriöse Kugel blicken überlassen wir lieber den Profis, aber die Tarot-Karten können mit einer kleinen Anleitung auch Laien legen. Alles nichts für dich? Wie wäre es dann mit dem Gummibärchen-Orakel? Dazu braucht es nicht mehr, als ein paar Packungen Gummibärchen. Nacheinander werden dabei Bärchen gezogen und die Farbkombinationen ergeben die Zukunftsvisionen.

4Gruseliger Halloween-Spaziergang

Ein gruseliger Spaziergang ist auch im Familienkreis möglich: Die Kinder und auch die Eltern können sich verkleiden. Unterwegs können Gruselgeschichten erzählt oder vorgelesen werden. Eltern können auch wie bei einer Schatzsuche die begehrten Süßigkeiten vor dem Spaziergang verstecken und ihr Kind oder ihre Kinder suchen lassen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. kiky TimeCreated with Sketch.| Akt:
HalloweenCoronavirus

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen