Exklusiv: Löger wird jetzt neuer Vizekanzler

Wie "Heute" erfuhr, soll Finanzminister Hartwig Löger als Nachfolger von Heinz-Christian Strache Vizekanzler werden.
Laut Polit-Insidern soll der jetzige Finanzminister Hartwig Löger zum neuen Vizekanzler Österreichs ernannt werden. Darauf haben sich offenbar Bundespräsident Alexander Van der Bellen und Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) geeinigt.

Gestern war noch Eckart Ratz als Vizekanzler im Gespräch, der auch neuer Innenminister wird. Kanzler und Präsident favorisieren nun aber Löger, weil er mehr Erfahrung im politischen Alltagsgeschäft hat und Kontinuität garantiert.

Löger ist seit Angelobung der gesprengten türkis-blauen Koalition im Dezember 2017 Finanzminister. Davor war er unter anderem Vorstandsvorsitzender der Uniqa Österreich. Zuletzt stand er im Zentrum, weil die Regierung ihre Steuerreform vorstellte. Ebenfalls beteiligt war Finanzstaatssekretär Hubert Fuchs (FPÖ). Er ist nun aus der Regierung ausgeschieden und wird nicht nachbesetzt.

CommentCreated with Sketch.22 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Das sind die neuen Regierungsmitglieder:

Sozialminister Walter Pöltner steht auf Eric Clapton

Generalstabsoffizier Johann Luif hat jetzt das Kommando

Staatsmeisterin Valerie Hackl wird Verkehrsministerin (Red)

Nav-AccountCreated with Sketch. Red TimeCreated with Sketch.| Akt:
ÖsterreichNewsPolitikÖVPCausa Strache

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren