HC kriegt nach Spendenaufruf Job als Dachdecker-Gehilfe

HC Strache
HC StracheIsabelle Ouvrard / SEPA.Media / picturedesk.com
Heinz-Christian Strache bat seine Unterstützer kürzlich um Spenden. Er sei aufgrund von Prozesskosten pleite. Nun bekam er ein Job-Angebot.

Der Wien-Favoritner Bezirksrat Muhammed Yüksek meldete sich auf Twitter zu Wort. Ein Freund von Yüksek ist in einem Video zu sehen: "Du, Strache, was habe ich gehört? Du brauchst Geld?", fragte der Freund des Bezirksrats, der auf einem Dach stand.

Jetzt lesen: Strache pleite – Er bittet Unterstützer um Spenden

Der Mann brauche dringend einen Dachdeckerhelfer, der ihm die Schuttsäcke aus dem fünften Stock heruntertrage. "Von nix kummt nix" – Heinz-Christian Strache solle sich doch bei ihm melden, wenn er Geld brauche.

Dass der ehemalige Vizekanzler auf dieses Angebot zurückgreifen wird, ist fraglich. Die Prozesse und Verfahren gegen Strache hätten ihn zwar "finanziell an den Rand des wirtschaftlichen und existentiellen Ruins" getrieben, als Dachdecker-Gehilfen werden wir ihn aber wohl doch nicht zu sehen bekommen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account tha Time| Akt:
Heinz-Christian Strache

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen