'In Krisenzeiten erkennt man seine wahren Freunde'

Heinz-Christian Strache feiert am Mittwoch seinen 50. Geburtstag. Von Seiten der FPÖ wird es aber keine Feier für ihren Ex-Chef geben. Nun meldet sich HC Strache zu Wort.
"Liebe Freunde! In Krisenzeiten erkennt man seine wahren Freunde, ehrliche Wegbegleiter und aufrichtige Unterstützer.

Jede Krise ist dazu da, aus den Fehlern zu lernen, diese zu bewältigen und damit auch menschlich zu wachsen. Ich danke Euch herzlich für Euren Zuspruch und Eure Hilfe. Ihr seid mir eine unheimliche Stütze! Euer HC Strache"
, schreibt Heinz-Christian Strache am Dienstagabend auf seiner Facebookseite.

Ob das Facebook-Posting Straches Antwort auf die Absage der geplanten Geburtstagsfeier für ihn ist, ist zwar nicht eindeutig klar, aber auch nicht ganz unwahrscheinlich.

FPÖ hat keine Feier geplant

Wie "Heute.at" berichtete, hätte es ursprünglich nämlich durchaus eine große Feier zum 50. Geburtstag von Strache von Seiten der FPÖ geben sollen.

CommentCreated with Sketch.77 Zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.


Eine Party mit hochkarätigen Gästen in den Sofiensälen in Wien-Landstraße sei geplant gewesen, schreibt der "Kurier". Doch nach dem Ibiza-Skandal wird daraus offenbar nun nichts mehr.

Laut "APA" haben die Freiheitlichen für Mittwoch keine Veranstaltung (mehr) geplant. (wil)

Nav-AccountCreated with Sketch. wil TimeCreated with Sketch.| Akt:
ÖsterreichNewsPolitikHeinz-Christian Strache

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren