Heiße Fashion Show der Modeschule Wien

So heiß die Mode am Catwalk, so war heiß war auch das Zelt, das man extra für die Fashion Show der Modeschule Wien aufgebaut hatte. Bereits am Vortag verliefen die Proben unter Tropentemperaturen, während der Show kämpften dann auch noch einige Models mit dicken Pullis.

So heiß die Mode am Catwalk, so war heiß war auch das Zelt, das man extra für die Fashion Show der Modeschule Wien aufgebaut hatte. Bereits am Vortag verliefen die Proben unter Tropentemperaturen, während der Show schwitzten dann auch noch einige Models mit dicken Pullis.

Die Modeschule Wien, beheimatet im Schloß Hetzendorf, nutzte wieder einmal das historische Gebäude als Kulisse und hatte diesmal im Park ihr Zelt aufgebaut. Diese einmalige Gelegenheit ließ sich auch die erschienen Polit-Prominenz nicht nehmen: Grünen-Chefin Eva Glawischnig und Bildungsstadtrat Christian Oxonitsch waren unter den Gästen.

"Waschbare Abendmode" war schlußendlich auch noch das Thema eines Schülerwettbewerbs der Waschmittelmarke Fewa, das bei den Hochsommertemperaturen durchaus Sinn macht. Jetzt geht es allerdings in wenigen Tagen für die Schüler in die wohlverdienten Ferien.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen