People

Helene enthüllt Liebes-Detail: "Wie ein Blitz verliebt"

Eine Liebesbekundung von Helene Fischer ist eine Seltenheit. Nun verrät die Schlagerqueen, wie sie sich in ihren Thomas verliebt hat.

Heute Redaktion
<strong>Helene Fischer</strong>: Nach ihrer Babypause startet die Sängerin wieder voll durch.
Helene Fischer: Nach ihrer Babypause startet die Sängerin wieder voll durch.
Federico Gambarini / dpa / picturedesk.com

Das Privatleben der Schlagerkönigin ist ein gut gehütetes Geheimnis. Erst bei ihrem Konzert in München hauchte sie ins Mikro, dass sie Mutter geworden war. Auch da gab es schon eine Liebesbekundung für ihren Thomas Seitel (37). In ihrem neuen Album geht sie aber richtig in die Tiefe.

Ihr Hit "Blitz" ihres aktuellen und persönlichen Albums "Rausch" soll nun die Details verraten. "Ich habe bei vielen Songs mitgeschrieben und zeige mich somit so persönlich wie nie, da die Lieder aus meinem Leben erzählen", so 38-Jährige bei der Veröffentlichung gegenüber der Deutschen Presse Agentur.

    Helene Fischer im T-Shirt und ohne Make-Up
    Helene Fischer im T-Shirt und ohne Make-Up
    Instagram

    Thomas schlug wie ein "Blitz" ein

    So heißt es in dem Song: "Wie ein Blitz hab ich mich verliebt. Aus dem Nichts warst du da, so schnell wie ein Blitz. Brennst du unter meiner Haut." Tatsächlich passt der Ausschnitt perfekt zur Liebesgeschichte zwischen ihr und ihrem Thomas. Immerhin war sie jahrelang mit Florian Silbereisen (41) liiert, dann kam die Trennung und wie ein "Blitz" schlug ihr Tänzer Thomas bei ihr ein. 

    VIP-Bild des Tages

      Chiara Ferragni scheint nicht zu frieren.
      Chiara Ferragni scheint nicht zu frieren.
      Instagram
      Mehr zum Thema