"Heute"-Experte Pacult: Ende gut, alles gut bei Rapid?

"Heute"-Experte Peter Pacult
"Heute"-Experte Peter Pacultgepa pictures
"Heute"-Experte Peter Pacult analysiert diesmal den Vizemeistertitel von Rapid und das Abstiegs-Finale.

Gratulation an Rapid! Der Vizemeistertitel ist am Ende verdient, man hat sich diesen Erfolg in den direkten Duellen gegen den LASK und Wolfsberg ehrlich erkämpft. Das Wie ist eine andere Sache.

Sportlich sicher kein Nachteil war es da für Rapid, dass ohne Zuschauer gespielt wurde. Daheim 90 Minuten auf Konter lauern – da hätte es im vollen Allianz Stadion rumort. So hatten die Spieler Ruhe.

Sogar nach dem 0:1 gegen Hartberg und dem 2:7 gegen Salzburg. Auch die Verletzten waren nicht unbedingt ein Nachteil. Ohne sie hätten sich die Jungen nicht beweisen können.

Eine Entscheidung ist jetzt noch offen: der Abstiegskampf. Die Admira hat den kleinen Vorteil, dass ihr in Wattens ein Punkt genügt. Die Tiroler müssen gewinnen, haben den Tick mehr Erfahrung im Team. Es wird ein Nervenkrimi.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. pp TimeCreated with Sketch.| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen