Über 1.200 Spender

"Heute"-Leser zeigen Herz für Karim! 30.000€ gespendet

Der dramatische Urlaubsunfall eines Wieners erschütterte das Leben einer ganzen Familie. Die "Heute"-Community packt an, um Karim zu helfen.

Robert Cajic
"Heute"-Leser zeigen Herz für Karim! 30.000€ gespendet
Es ist noch ein weiter Weg, bis Karim wieder nach Hause kommen kann. Die Familie bedankt sich für die riesige Anteilnahme.
privat / Screenshot

Am Donnerstag hätten Karim und seine Freundin aus dem Thailand-Urlaub zurückkehren sollen, doch es kam alles anders: Am Mittwoch verunfallte der 22-jährige Wiener schwer, ein Pkw soll in ihn gerast sein. Seither kämpfen Ärzte in Bangkok um Karim – ein Spendenaufruf zog weite Kreise.

Kosten belaufen sich auf mindestens 50.000 Euro

Das Unfall-Drama aus dem fernen Wien verfolgen zu müssen, ist für Karims Familie unerträglich. Karims Vater zeigt sich glücklich, dass sein Sohn mit langsamen Schritten auf dem Weg der Besserung ist, doch: Die OP-Kosten und der Rettungstransport lassen die Ausgaben in die Höhe schießen.

Die meistgelesenen Leserreporter-Storys zum Durchklicken

Mindestens 50.000 Euro muss die Familie aufbringen, das sei nicht stemmbar. Karims Versicherung decke nämlich Thailand nicht ab – ein teurer Fehler. Deshalb rief die Schwester des Wieners einen Spendenaufruf ins Leben, die "Heute"-Community lässt die Familie nicht im Stich.

Über 800 Spender in wenigen Stunden

Innerhalb von weniger als 24 Stunden fanden sich nämlich über 1.200 Spender (Stand: Dienstag, 26. März 2024, 19.30 Uhr). Durch die herzerwärmende Aktion kommen der Familie bislang 30.000 Euro zugute.

Spendenaufruf nach schwerem Unfall im Urlaub: Hier kannst du Karim helfen >>>

Karims Papa hofft weiterhin auf tatkräftige Unterstützung, denn: "Wir wissen jetzt alle, dass Karim mit seinem jugendlichen Leichtsinn einen Fehler gemacht hat – er hätte bei der Versicherung nichts dem Zufall überlassen dürfen. Trotzdem hoffen wir, dass sich ein paar Helfer für meinen Sohn finden."

Schräg, skurril, humorvoll, täglich neu! Das sind die lustigsten Leserfotos.

    Auf den Punkt gebracht

    • Die "Heute"-Community zeigt außergewöhnliche Großzügigkeit und unterstützt die Familie eines schwer verunglückten Wieners, der dringend medizinische Hilfe in Thailand benötigt
    • Bisher haben über 800 Spender mehr als 20.000 Euro gespendet, um die hohen Kosten für die Behandlung zu decken und die Familie in dieser schweren Zeit zu unterstützen
    rca
    Akt.
    ;