Hitze kann Anti-Baby-Pille wirkungslos machen

Die heißen Temperaturen haben nicht nur Auswirkungen auf den menschlichen Körper, sondern können auch die Effekte von Verhütungsmittel beeinflussen.

Achtung vor zu viel Hitze! Sie kann die Anti-Baby-Pille wirkungslos machen.

Auch wenn es in Österreich wieder immer heißer und heißer wird, sollte man beim Thema Verhütung weiterhin einen kühlen Kopf bewahren.

Denn wird die Anti-Baby-Pille bei zu hohen Temperaturen gelagert besteht die Gefahr, dass diese ihre Wirkung verliert und Frauen ungewollt schwanger werden können.

Hitze trennt Bestandteile der Pille

Bei zu großer Hitze beginnen sich die einzelnen Bestandteile der Pille nämlich voneinander abzulösen. Dadurch schwindet auch der Effekt der Pille.

Wie ihr eure Anti-Baby-Pille am besten aufbewahrt und welche Temperaturen bei der Lagerung nicht überschritten werden sollte,verrät das Video oben. (red)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
EuropaGood NewsGesundheitSexuelle BelästigungVerhütung

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen