Wien-Donaustadt

Hochzeitsgäste blockieren Wiener Straßen mit Luxusautos

Eine Hochzeitsgesellschaft fiel am Sonntagnachmittag nicht nur durch lautes Gehupe auf. Unzählige Luxus-Fahrzeuge sorgten für Wirbel in Donaustadt.

Community Heute
Hochzeitsgäste blockieren Wiener Straßen mit Luxusautos
Prunkvolle Autos in der Donaustadt machten am Sonntag durch lautes Gehupe auf sich aufmerksam. Die Menschenmenge feierte eine Hochzeit.
Leserreporter

Lautes Gehupe in der Donaustadt! Am Wochenende kam es in der Niedermoserstraße im 22. Bezirk kurzzeitig zu einem Gedränge auf der Straße. Grund dafür war eine Hochzeitsgesellschaft, die sich gerade auf dem Weg zur Hochzeits-Location befand.

Denn: Unzählige Luxusautos fielen nicht nur aufgrund der angebrachten Blumengestecke und ihrer prachtvollen Schleifen auf. Auch die Huperei verriet, dass an jenem Sonntagnachmittag gerade eine Hochzeit statffindet.

Die meistgelesenen Leserreporter-Storys zum Durchklicken

"Heute"-Leser begeistert: "So viel geile Autos"

Auffällig war auch die Vielzahl an Luxusautos vor Ort. Nacheinander gereiht, warteten ihre Besitzer darauf, ihr Fahrzeug endlich abstellen zu können. Die Schlange schien kein Ende zu nehmen. Hier das Video der Hochzeitsgesellschaft samt ihrer Autos:

Ein "Heute"-Leser machte zur selben Zeit gerade einen Spaziergang durch seine Siedlung und war sofort begeistert von der Aktion: "Es waren einfach so geile Autos hier unterwegs. Das hat mir richtig gefallen", so der Wiener im "Heute"-Gespräch. Er vermutete eine arabische Hochzeit.

Schräg, skurril, humorvoll, täglich neu! Das sind die lustigsten Leserfotos.

1/275
Gehe zur Galerie

    Auf den Punkt gebracht

    • Am Wochenende blockierten Hochzeitsgäste mit Luxusautos die Straßen in Wien-Donaustadt, wodurch es zu einem Gedränge und lauten Gehupe kam
    • Die extravagante Hochzeitsgesellschaft fiel nicht nur durch ihre prachtvollen Fahrzeuge, sondern auch durch ihre auffällige Huperei auf, was bei den Anwohnern für Begeisterung sorgte
    red
    Akt.