Leser

Hochzeitskorso in Favoriten mit Türkei-Flagge und Rauch

Dichter Rauch, quer stehende Autos, Türkei-Flagge: Auf der Laxenburger Straße n Wien-Favoriten ging es im Zuge einer Hochzeit heftig zur Sache.

Stefan Pscheider
Dichter Rauch stieg auf – Michael K. hatte am Freitag etwas Bammel.
Dichter Rauch stieg auf – Michael K. hatte am Freitag etwas Bammel.
Leserreporter

"Was ist da los?" – Michael K. kam am Freitagabend während einer Autofahrt durch Favoriten gehörig ins Schwitzen. Grund dafür war ein Hochzeitskorso, der auf der Laxenburger Straße in Wien-Favoriten für mächtiges Chaos sorgte. 

"Als ich die Straße entlang fuhr, fiel mir plötzlich dieser dichte Rauch auf. Zuerst dachte ich, dass sich hier ein schwerer Unfall zugetragen haben muss. Ein paar Autos standen quer. Ich bekam sofort ein mulmiges Gefühl", erzählte Michael. Augenblicke später fielen ihm allerdings bereits die ersten Sportwagen mit jeder Menge Hochzeitsschmuck auf.

Schnell wurde dem Wiener klar: Der Hochzeitskorso war für das Durcheinander auf der Straße verantwortlich. Nachdem er bemerkte, dass der Nebel lediglich den Auto-Burnouts verschuldet war, machte sich etwas Erleichterung breit. Nichtsdestotrotz fuhr er so vorsichtig wie möglich. Für ihn stand fest: Die Verkehrssicherheit war zu diesem Zeitpunkt nicht mehr gegeben.

"Man hat wirklich nichts mehr gesehen. Dazu kam, dass es furchtbar nach verbranntem Gummi gerochen hat", so der Wiener im "Heute"-Talk. Nach wenigen Metern war der Nebel schließlich überstanden, ganz im Sinne von Autofahrer Michael. 

Bildstrecke: Leserreporter des Tages

1/156
Gehe zur Galerie
    08.12.2023: <a rel="nofollow" data-li-document-ref="120008456" href="https://www.heute.at/s/protest-marsch-dann-pickt-klima-shakira-vor-parlament-120008456">Protest-Marsch, dann pickt Klima-Shakira vor Parlament</a>
    Letzte Generation Österreich Twitter / Leserreporter

    Schräg, skurril, humorvoll, täglich neu! Das sind die lustigsten Leserfotos.

    1/311
    Gehe zur Galerie