Wirtschaft

Hofer ändert Sortiment – das ist der ernste Grund

Der Diskonter unterstützt erneut die weltweite "Pink Ribbon"-Aktion. Drei limitierte pinkfarbene Produkte werden in den Hofer-Filialen angeboten. 

Newsdesk Heute
Der Diskonter <strong>Hofer</strong> unterstützt erneut die weltweite "Pink Ribbon"-Aktion.
Der Diskonter Hofer unterstützt erneut die weltweite "Pink Ribbon"-Aktion.
Ernst Weingartner / Weingartner-Foto / picturedesk.com

Bereits seit sechs Jahren setzt sich Hofer für die Unterstützung von Brustkrebspatienten ein und engagiert sich für die "Pink Ribbon"-Aktion der Österreichischen Krebshilfe. Auch in diesem Oktober, dem internationalen Brustkrebsmonat, ändert der Diskonter sein Sortiment, legt drei limitierten Produkten wieder symbolisch die rosa Schleife um und spendet eine Summe von 20.000 Euro an den Verein.

Exklusiver Kalender und pinke Eye-Catcher

Weltweit machen sich zahlreiche Engagierte im Zuge der "Pink Ribbon"-Aktion für die Unterstützung von Betroffenen sowie deren Angehörige stark. Die rosa Schleife soll dabei an die Wichtigkeit der Früherkennung von Brustkrebs erinnern, zur Vorsorge animieren und mehr Bewusstsein für diese Krebsart schaffen. Auch hierzulande konnte in den letzten Jahren so maßgeblich dazu beigetragen werden, Brustkrebs einerseits zu enttabuisieren und andererseits das Bewusstsein für diese Erkrankung zu erhöhen.

    Ab 6. Oktober gibt es bei HOFER drei der Initiative „Pink Ribbon“ gewidmete Produkte in limitierter Auflage: Champignons in den Sorten weiß und braun ...
    Ab 6. Oktober gibt es bei HOFER drei der Initiative „Pink Ribbon“ gewidmete Produkte in limitierter Auflage: Champignons in den Sorten weiß und braun ...
    Hofer

    Im Sinne seiner Nachhaltigkeitsinitiative "Heute für Morgen" setzt Hofer bereits seit 2017 ein rosa Zeichen. Und auch in diesem Jahr finden Kunden drei limitierte, pinkfarbene Produkte in den Regalen. Eine Besonderheit darunter und exklusiv beim Diskonter erhältlich: Der heiß begehrte "Pink Ribbon Kalender 2024" der Österreichischen Krebshilfe, dessen Signalfarbe für die Initiative spricht. Zudem steht der pinke Eye Catcher aus geretteten Lebensmitteln, das Rote Rübe Pesto der nachhaltigen Eigenmarke "Rettenswert", sowie Champignons in den Sorten weiß und braun in pinker Aufmachung zum Verkauf.

    20.000 Euro des Erlöses aus den pinkfarbenen Produkten spendet Hofer an die Österreichische Krebshilfe und deren Soforthilfefonds für Brustkrebspatientinnen.

    ;