Huawei erlaubt Apps von Drittanbietern auf Wearables

Huawei integriert die beliebte Fitness-App Fitify auf die Huawei Watch GT 2 Pro. Es ist der erste Schritt zur Öffnung der Wearables für Drittanbieter.

Die Fitness-App Fitify gibt es als erste europäische App auf der smarten Huawei Watch GT 2 Pro sowie in der Huawei AppGallery. Bereits zuvor war die in Österreich entwickelte Mobile-Payment-Lösung Bluecode im Huawei Wallet umgesetzt worden. Die App Fitify kombiniert physiotherapeutisches und sportwissenschaftliches Wissen mit Künstlicher Intelligenz, um ein personalisiertes Trainingserlebnis zu schaffen. In der Datenbank gibt es über 900 Fitness-Übungen.

Für Huawei ist es ein Schritt, "Entwicklerinnen und Entwickler zu unterstützen und ihre Apps im Huawei App-Portfolio anzubieten", heißt es vom Unternehmen. Bisher waren auf den Huawei Wearables eigene Huawei Apps integriert, mit der Huawei Watch GT 2 Pro öffnet das Unternehmen nun aber die Wearable-Serie auch für Apps von Drittanbietern. "Im dritten Quartal 2020 haben wir weltweit 10,7 Millionen Wearables ausgeliefert und sind damit im Vergleich zum Vorjahr um 88,1 % auf einen Marktanteil von 19,5 % gewachsen", sagt Xiaojun Jiang, General Manager der Huawei Consumer Business Group Austria.

Entwicklern will Huawei bei der App-Gestaltung von der Idee über die Entwicklung bis hin zum Betrieb und der Datenanalyse mit Unterstützung zur Seite stehen. "Die Veröffentlichung von Fitify auf der AppGallery war einer unserer Meilensteine. Wir sehen ein großes Potenzial darin, ein wachsendes Publikum von Huawei Nutzern zu erreichen und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit", so Martin Mazanec, CEO bei Fitify. 

Schick und trotzdem sportlich ist sie, Huaweis neueste Smartwatch. Die kommt mit dem Namen Huawei Watch GT 2 Pro daher und ist nicht nur ein Design-, sondern auch ein technisches Upgrade zum bisherigen Flaggschiff-Modell Watch GT 2. Statt dem Stahlmantel des Vorgängers besteht das graue Gehäuse jetzt aus noch härterem und kratzbeständigem Titan. Die Sport-Version der Uhr setzt wieder auf ein schwarzes Fluorelastomer-Armband, jenes der Classic-Version auf graues Leder. Den Testbericht zur Watch findest du hier!

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account rfi Time| Akt:
HuaweiSmartwatchApp

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen