Huawei mit neuem Musik-Streaming für Österreich

Neben den neuen P40-Smartphone-Flaggschiffen hat Huawei auch einen neuen Musikstreaming-Dienst vorgestellt. Zum Start gibt es über 50 Millionen Songs.

Rund um den Globus hören bereits 160 Millionen Menschen Musik mit dem Musikstreamingdienst Huawei Music. Bei der Online-Vorstellung der neuen Smartphone-Serie mit P40, P40 Pro und P40 Pro+ sowie der Smartwatch Huawei Watch GT 2e kündigte Huawei-Boss Richard Yu auch den Start des Musikstreamings in Österreich an.

Über 300 Jahre soll man damit nahtlos hören können, ohne dass sich ein Song wiederholt, so Huawei. In der Praxis entspricht das über 50 Millionen Songs – in etwa ebenso viele, wie die Streaming-Konkurrenz bei Amazon Music und Spotify bietet. Auf Huawei-Geräten soll der Dienst ein nahtloses Hörerlebnis bieten, von Smartphones über Smartwatches bis hin zu Kopfhörern.

Bessere Musikstreaming-Qualität

Die Wiedergabe kann dabei individuell an das jeweilige Gerät angepasst und optimiert werden. Huawei Music ist in Österreich um einen monatlichen Abo-Preis von 9,99 Euro erhältlich. Bei einem Abo-Abschluss bis 26. April 2020 sind die ersten drei Monate kostenlos. Music bietet dabei personalisierbare Playlisten, die Möglichkeit, mehrere Geräte zu koppeln, Charts, Radiosender und Vorschläge, etwa Musik zum Laufen.

Mit 640 kbit/s Datenrate soll Huawei Music auch eine bessere Musik-Qualität als bei Standard-Abos der Konkurrenz bieten. Huawei stellt die App ab sofort über die App Gallery zum kostenlosen Download bereit. Auf vielen neueren Huawei-Geräten ist die App Huawei Music von Haus aus installiert.

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. rfi TimeCreated with Sketch.| Akt:
HuaweiMusikMultimediaDigital

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen