Huawei schickte Bim mit Live-Musik durch Wien

Huawei verkündete am Mittwoch den Start der Kopfhörer Freebuds 3 und eine Kooperation mit der Vienna Songwriting Association auf ungewöhnliche Art.
Mit den Huawei Freebuds 3 starten um 179 Euro die ersten kabellosen Stereokopfhörer mit Active Noise Cancellation in Österreich. Gleichzeitig startet Huawei in Österreich eine Zusammenarbeit mit der Vienna Songwriting Association (VSA), die jungen, aufstrebenden Künstlerinnen und Künstlern eine Plattform bietet.

Die Präsentation der beiden Ereignisse fand im durchaus überraschenden Rahmen statt. Beim Event "The Joy Of Sound And Silence" schickte Huawei die rund 50 geladenen Gäste auf eine einstündige Straßenbahnfahrt rund um den 1. Bezirk, während drei von der VSA ausgesuchte Künstler in der fahrenden Straßenbahn ein Live-Konzert gaben.

Die drei Bim-Musiker

Sweet Sweet Moon, Mella Casata und Dexpleen machten die alte Wiener Straßenbahn zu ihrer Bühne und sorgten für weihnachtliche Stimmung. Hinter Sweet Moon steckt der Hollabrunner Matthias Frey mit seinem folk-inspirierten Indie-Pop, Mella Casata ist eine gebürtige Oberösterreicherin mit italienischen Wurzeln und zeitgemäßem Pop und die Wienerin Dexpleen, die eigentlich Emily Zanger heißt konnte die VSA bei einer Open-Stage-Reihe mit ihren eigenen Songs überzeugen.

"Künstler in Österreich unterstützen"

"Für Huawei ist es ein großes Anliegen mit lokalen Verbänden zusammenzuarbeiten und diese zu unterstützen. Mit der VSA haben wir einen renommierten Partner an unserer Seite, mit dem wir das gleiche Ziel verfolgen. Jungen Künstlerinnen und Künstler in Österreich Unterstützung auf ihrem Weg zu bieten und uns für sie zu engagieren", so Wang Fei, General Manager der Huawei Consumer Business Group Austria.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch. In den Huawei Freebuds 3 arbeitet der hauseigene Kirin A1 Prozessor. Das hilft nicht nur dem Sound auf die Sprünge, sondern lässt auch den Ton in jedem Ohrteil einzeln berechnen und spart zudem Akku. Die Kopfhörer selbst sind spritzwassergeschützt und kommen mit einem edlen Ladecase daher, das nicht nur Schnellladen, sondern auch kabelloses Laden möglich macht. Den Test zu den Huawei Freebuds 3 liest du hier!



Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:
WienNewsDigitalMultimediaHuaweiHuawei

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen