Hund setzt sich in Wien hinters Steuer von Volvo

Ein Hund übernahm das Steuer dieses Volvos
Ein Hund übernahm das Steuer dieses VolvosLeserreporter
Fast and Furry-ous! Ein Leserreporter entdeckte am Montag diesen Hund, der in Rudolfsheim-Fünfhaus das Steuer übernahm.

Die einfachste Lösung für alle, die kein Parkpickerl besitzen und keine Parkgebühr zahlen möchten ist, einen Fahrer im Auto lassen, der sich aus dem Staub macht sobald der Parkwächter auftaucht. Beim Besitzer dieses Volvo musste scheinbar der beste Freund des Menschen als Chauffeur einspringen. Während Herrchen nach Angaben eines "Heute"-Leserreporters zum gratis Corona-Test in der Stadthalle ging, hielt seine Fellnase tapfer die Stellung im Auto. 

Das Fahren ohne opponierbare Daumen dürfte sich allerdings schwierig gestalten. Vielleicht hätte Herrchen seinen Hund zum Test mitnehmen sollen - 2020 testete ein Hund in Hong Kong positiv auf Covid-19, sein Krankheitsverlauf war symptomlos. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account lene Time| Akt:
WienRudolfsheim-FünfhausCoronatestHaustiereHund

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen