Hund überwacht Wiener beim Autoputzen auf Tankstelle

Der Hund passt wohl auf sein Herrchen auf.
Der Hund passt wohl auf sein Herrchen auf.Leserreporter
Auf einer Tankstelle in Wien-Floridsdorf entdeckte ein "Heute"-Leserreporter, wie ein Mann sein Auto reinigte, während sein Hund auf ihn aufpasste. 

Wie niedlich! Am Sonntagnachmittag war ein Wiener gerade dabei, sein Auto an einer Tankstelle der Brünner Straße zu waschen, während sein Hund neben ihm an der Leine wartete. Was für manche noch anfangs wie Tierquälerei aussehen könnte, ist aber kein Problem: Denn laut ÖAMTC-Pressesprecher ist es besser, den Hund während der Reinigung außerhalb des Autos zu behalten. Es könnte nämlich sein, dass das Tier bei den lauten Geräuschen eines Hochdruckreinigers stark erschreckt.

Witzig mitanzusehen ist aber, wie sich der kleine Vierbeiner in Wien-Floridsdorf selbst verhält, während sein Herrchen konzentriert den Wagen säubert. Vielleicht wollte der niedliche Hund auf sein Herrchen aufpassen oder einfach nur sichergehen, dass der Mann bei der Autowäsche auch wirklich gründlich vorging.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account rhe Time| Akt:
LeserWienAutoHund

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen