Hundedieb in Salzburg unterwegs

In Salzburg-Liefering ereignete sich am Montag, dem 21.09.2020, ein Hundediebstahl.
In Salzburg-Liefering ereignete sich am Montag, dem 21.09.2020, ein Hundediebstahl.istock
In Salzburg-Liefering entwendete ein älterer Mann einem siebenjährigen Mädchen einen Maltesermischling.

Am Montagnachmittag ereignete sich in Salzburg-Liefering ein Hundediebstahl. Ein etwa 65- bis 70-jähriger Unbekannter entriss einer Siebenjährigen einen Maltesermischling und ergriff die Flucht.

Die Volksschülerin ist die Nachbarin des Hundes. „Pomelo“ war zuvor durch ein Loch im Gartenzaun seines Besitzers entwichen und auf die Straße gelangt. Dort hielt er sich vor dem Gartentor auf, bis das Mädchen ihn aufhob und zurückbringen wollte. In dem Moment kam ein unbekannter Passant auf es zu und griff nach dem Hund.

Dabei sagte er „Das ist jetzt mein Hund“ und entfernte sich laut Polizei. Er wird als äußerst schlank beschrieben, hat einen grauen kurzen Bart, graue Haare und trug ein blaues T-Shirt.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. ga TimeCreated with Sketch.| Akt:
HaustiereHundVerbrechenTierschutzSalzburg

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen