In welcher Stadt zeigt Corona-Ampel als nächstes Rot?

Wels ist einzige Stadt, in der die Corona-Ampel auf Rot steht (25. August 2020)
Wels ist einzige Stadt, in der die Corona-Ampel auf Rot steht (25. August 2020)picturedesk.com, Screenshot CSH
Die Corona-Hotspots Österreichs verlagern sich. Das zeigt eine Auswertung des Complexity Science Hubs auf Basis der Daten des Gesundheitsministeriums.

Zu Beginn der Epidemie waren im April noch mehrere Bezirke in Vorarlberg und Tirol – Stichwort Ischgl – auf der Corona-Ampel des CSH Rot eingestuft worden. Als sich dort die Situation wieder beruhigte, schnellte im Juli plötzlich der Bezirk Horn (NÖ) nach oben.

Seit diesem Wochenende steht die Corona-Ampel in Wels (OÖ) auf Rot! In der 62.470-Einwohner-Stadt hatte es seit dem 11. August 67 positive Corona-Tests gegeben. Damit wurde der Grenzwert von 10 Neuinfektionen pro 10.000 Einwohner innerhalb von 14 Tagen überschritten. – "Heute" berichtete.

Die aktuellen Corona-Hotspots

Derzeit ist Wels der einzige "rote" Bezirk Österreichs. In Anbetracht der weiter steigenden Corona-Zahlen könnten allerdings bald weitere folgen. Ein Überblick über die aktuellen Corona-Hotspots des Landes:

Innsbruck (T): Bei einem aktuellen Wert von 8,8 fehlt hier nicht mehr viel. Kommt es hier zu einem weiteren Anstieg, könnte auch in Innsbruck die CSH-Corona-Ampel auf Rot springen. In der ähnlichen grafischen Aufbereitung der APA (siehe interaktive Version unten), die in vier statt drei Stufen eingeteilt ist, ist Tirols Landeshauptstadt bereits Orange (Wert >5)

Wien: Die Bundeshauptstadt liegt derzeit mit 7,9 getesteten Fällen klar im orangen Segment. Mit Stand 25. August sind in den vergangenen 14 Tagen 1.506 Menschen positiv auf Covid-19 getestet worden. Aufgrund der 1,9 Millionen Einwohner liegt der Schwellenwert für die rote Stufe allerdings etwa bei 1.900 positiven Tests.

Steyr (OÖ): 6,8 Fälle pro 10.000 Einwohner werden aktuell in der Stadt an der Enns verzeichnet. Auch hier sind die Fallzahlen in den vergangenen Tagen sprunghaft angestiegen.

Linz (OÖ): In der Landeshauptstadt liegt der Wert aktuell bei 5,8; im umliegenden Bezirk Linz-Land bei 5,3.

Wels-Land (OÖ): Ein Ausstreuen des Virus in der direkten Umgebung ist nur schwer zu vermeiden. So ist es nicht verwunderlich, dass auch Wels-Land mit 5,6 auf der orangen Stufe rangiert.

Schwaz (T): Der Bezirk Schwaz, zu dem das Zillertal gehört, ist neben Innsbruck der zweite Hotspot in Tirol. Wie in Wels-Land zeigen die Daten des CSH einen Wert von 5,6. Damit ist auch dieser Bezirk in der APA-Grafik orange eingefärbt.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. rcp TimeCreated with Sketch.| Akt:
CoronavirusMaskenpflichtWelsWienInnsbruckEpidemie

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen