Jan Novota verlängert Vertrag mit Rapid Wien

Rapid Wien verlängerte vorzeitig den Vertrag mit Torhüter Jan Novota. Der Slowake unterschrieb bis zum Sommer 2018.
verlängerte vorzeitig den Vertrag mit Torhüter Jan Novota. Der Slowake unterschrieb bis zum Sommer 2018.

"Wir waren uns mit Jan Novota bereits vor seiner bedauerlichen Verletzung grundsätzlich einig, wir stehen natürlich zu unserem Wort und konnten am Mittwoch die letzten Formalitäten erledigen. Jan ist ein sehr wichtiger Teil unseres Teams und vereint starke sportliche mit überragenden charakterlichen Qualitäten. Daher freue ich mich, dass er weiter Bestandteil unserer Mannschaft sein wird", erklärte Rapid-Sportdirektor Andreas Müller.

"Für das Vertrauen, das mit dieser Vertragsverlängerung auch bewiesen wird, danke ich ganz herzlich. Ich bin zwar erst seit viereinhalb Jahren hier, aber schon länger mit Leib und Seele Rapidler", meinte Novota zur Vertragsverlängerung. Der 32-Jährige steht Rapid noch mehrere Monate nicht zur Verfügung, nachdem er sich beim Europa-League-Spiel bei Villarreal einen Sehnenriss in der Schulter zugezogen hatte. Am 10. Jänner beginnt die Rehabilitation und die Arbeit am Comeback.
Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen