Jetzt ist es fix: Helene tritt im ORF gegen Mäderl an

Helene Fischer
Helene Fischerpicturedesk.com
Es steht fest! Helene Fischer wird am 20. November in "Klein gegen Groß" zu sehen sein. Und dort geht sie eine Wette mit einer Zehnjährigen ein. 

Derzeit sind alle Augen auf die Schlagerkönigin gerichtet. Nicht nur wegen ihres Albums "Rausch", sondern auch wegen ihres Babybauches, welchen sie bislang noch gut versteckt. Aber im November dürfte es dann tatsächlich soweit sein. 

Bei "Klein gegen Groß" wird Helene Fischer zu Gast sein. Das ist jetzt schon fix! Und mehr noch. Sie wird sogar in einer Challenge antreten. 

Eine Wette und zwei Songs

Die zehnjährige Giulia hat nämlich eine Wette für die Königin des Schlagers parat: "Ich kenne alle Helene-Fischer-Songs auswendig, kann jeden Titel nur anhand einer einzigen Sekunde identifizieren und bin darin besser als die Interpretin höchst selbst". Das will Helene nicht auf sich sitzen lassen. Sie geht die Wette tatsächlich ein und wird gegen das Mädchen antreten.

Dem nicht genug, wird die Sängerin auch gleich zwei Songs ihres aktuellen Albums performen. Ihre Fans kommen also definitiv auf ihre Kosten. Und wer weiß: Vielleicht kann man auch einen Blick auf das Bäuchlein erhaschen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account slo Time| Akt:
Helene FischerORF

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen