Jetzt teilt Dschungel-Lydia gegen Richard Lugner aus

Richard Lugner und Lydia Kelovitz
Richard Lugner und Lydia KelovitzPrivat
Monate bevor die beiden für eine ATV-Sendung in See stechen sollen, kriselt es zwischen Richard Lugner und Lydia Kelovitz gehörig.

"Lydia lügt wie gedruckt", sagte Richard Lugner im Gespräch mit "Heute". Hintergrund war ein Artikel auf "Bild.de", der Kelovitz als die Neue an Lugners Seite erklärte. Den 88-Jährigen regte der Bericht so auf, dass er kurzerhand eine Pressemeldung herausgab, in der er eine Beziehung zu der 30-Jährigen vehement dementierte.

"Ich führe mit Frau Kelovitz weder eine Liebesbeziehung, noch habe ich mit ihr Händchen gehalten. Im August ist sie bei einem ATV Dreh mit mir dabei, aber ein gemeinsamer Urlaub mit ihr kommt keinesfalls in Frage", hieß es in der Pressemeldung am Donnerstag.

Lydia hat bald "keine Lust mehr"

Von "Heute" auf Lugners Reaktion angesprochen, sagte die Sängerin: "Ich hab echt keine Ahnung, was er im Schilde führt. Ist mir auch relativ egal. Ich hab da auch meine eigenen Ansichten. Entweder man trifft sich dann irgendwo auf gleichem Nenner, oder eben nicht. Das ganze Gestaltet sich aber sehr mühsam. Mich wundert jetzt nicht mehr, dass es jedes Jahr mit den Opernball-Gästen Probleme gibt. Wenn das so weiter geht, habe ich schlichtweg keine Lust mehr".

Im August sollen Richard Lugner und Lydia Kelovitz im Rahmen einer ATV-Sendung an Bord einer Luxus-Yacht gehen. Hoffentlich sind die Wogen bis dahin geglättet...

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account tha, cor Time| Akt:
Richard Lugner

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen