Jung-Mama Anna Veith trainiert für den Ski-Winter

Anna Veith trainiert für den Ski-Winter, hält Baby Henry im Arm.
Anna Veith trainiert für den Ski-Winter, hält Baby Henry im Arm.Instagram
Nach der Geburt ihres Sohnes Henry trainiert Anna Veith für den Ski-Winter. Das Schuften fällt der Olympiasiegerin schwerer als gedacht.

Anna Veith wurde im Juni gemeinsam mit Ehemann Manuel erstmals Eltern. Rund ein Jahr nach ihrem Rücktritt vom aktiven Skisport erblickte der kleine Henry das Licht der Welt. Mitte August machte der Veith-Spross schon einen Ausflug mit der Mama und Ex-Ski-Kollegin Michaela Kirchgasser.

Jetzt will sich die 32-Jährige wieder in Form bringen.

Sie teilt ein Trainingsvideo auf Instagram. Darin zeigt sie verschiedenste Übungen im Zeitraffer. Ihr Kommentar dazu: "Ich will nach der Schwangerschaft wieder fit werden. Es ist schwerer als gedacht."

Veith ist motiviert: "Ans Skifahren zu denken macht es leichter – also bereite ich mich für den nächsten Winter vor."

An ein Comeback im Weltcup-Zirkus denkt sie dabei wohl nicht. Mit ihrer aktiven Karriere hat die Jung-Mama abgeschlossen. Sie kümmert sich inzwischen gemeinsam mit ihrem Mann um das familieneigene Hotel und bietet neuerdings auch Fitness-Urlaube mit eigenem Trainingsprogramm an, die sie mit dem Instagram-Video bewerben will.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account sek Time| Akt:
WintersportSkiSki AlpinAnna Veith

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen