Kalbsmedaillons italiano

Kalbfleisch ist ein zartes, hellrosa Fleisch von jungen Rindern. Die sind bei der Schlachtung nicht schwerer als 150 Kilo. Kalbfleisch ist sehr gut verträglich - vor allem für ältere Menschen - und fettarm. Deshalb wird es auch gerne für Diätkost in Krankenhäusern eingesetzt.

Infos zur Zubereitung:



Anzahl Personen
4


Dauer
25 Minuten


Schwierigkeitsgrad
Leicht



Zutaten:


10  
8 Kalbsmedaillons à 60g
1   (gepresst)
Olivenöl
Thymianblättchen
120g kernlose schwarze Oliven
Salz & Pfeffer


Zubereitung:

Die Tomaten werden enthäutet, halbiert, entkernt und gewürfelt, die Oliven geviertelt. Erhitzen Sie etwas Olivenöl in einer Pfanne, geben Sie Knoblauch und Thymian, dann die Tomaten hinzu. Dünsten Sie alles kurz an und geben Sie dann die Oliven in Pfanne. Eventuell mit Salz, Pfeffer und einem Hauch Zucker würzen.

Erhitzen Sie Olivenöl in einer weiteren Pfanne. Würzen Sie die Medaillons und braten Sie sie von beiden Seiten kurz an. Legen Sie die Medaillons auf die Teller und geben Sie etwas vom Gemüse dazu. Bestreuen Sie das Ganze mit Thymianblättchen und träufeln Sie ein paar Tropfen Olivenöl darauf.

Guten Appetit!

Quelle: "Rund ums Kochen - Das perfekte Handbuch" von Lioba Waleczek, Verlag: Parragon Books Ltd, 392 Seiten (2006)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen