Kamera-Vibrator soll Sex übers Internet intimer machen

Verschiedene vernetzte Sex-Spielzeuge helfen Paaren schon länger, sich auch über Entfernungen hinweg näher zu kommen. Ein ganz besonderes Sex-Toy erlaubt dem Partner nun äußerst intime Einblicke: Der Svakom Gaga Kamera-Vibrator filmt den Orgasmus der Frau... im Inneren der Frau.

Verschiedene vernetzte helfen Paaren schon länger, sich auch über Entfernungen hinweg näher zu kommen. Ein ganz besonderes Sex-Toy erlaubt dem Partner nun äußerst intime Einblicke: Der Svakom Gaga Kamera-Vibrator filmt den Orgasmus der Frau... im Inneren der Frau.

Wenn Paare für einige Zeit örtlich getrennt sind, ist das ein schier unüberwindliches Hindernis für Zärtlichkeiten. Zum Glück gibt es dank Fortschritten in der Technik immer mehr Sex-Spielzeuge, die helfen, Distanzen zu überwinden. Dieser besondere Vibrator schafft allerdings nie gekannte Intimität.

Hochauflösende Kamera an der Spitze

Der "Svakom Gaga" funktioniert nicht nur wie ein herkömmlicher Vibrator, er hat eine ganz besondere Zusatzfunktion. An seiner Spitze hat das schlichte, schwarze Gerät einen Kreis von Leuchtdioden sowie eine hochauflösende Kamera.

"Mittendrin statt nur dabei"

Der Gedanke dahinter: Eine Frau kann das Gerät benutzen und übers Internet ist ihr Liebster im wahrsten Sinne des Wortes "mittendrin, statt nur dabei". Intimer kann ein Mann fast nicht miterleben.

Knapp über 100 Euro kostet das Wunderding aus den USA und ist übers Internet auch in Österreich zu beziehen. Ob diese nie zuvor gekannte Intimität den Frauen behagt, muss sich erst noch zeigen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen